Hausverwaltung

Mehr als 32 Jahre Immobilien-Kompetenz
Eine gute Verwaltung ist kein Zufall.

Die Verwaltung von Immobilien gehört zu einem der Schwerpunkte des Immobilienbüros. Frau Borchers ist in Sachen Hausverwaltung ein qualifizierter Ansprechpartner. Unterstützt wird sie von dem eigens ausgebildeten Fachpersonal. Auch geben wir jungen Nachwuchskräften die Möglichkeit bei uns eine Ausbildung zu absolvieren. Für die Objekt- und Gartenpflege haben wir einen eigenen Hausmeister.

 

Ein kurzer Überblick aus unserem Leistungskatalog:

  • Entgegennahme oder Einzug von Nutzungsentgelte

    Entgegennahme oder Einzug der Mietzinsen, Kautionen, Nebenkosten, sonstiger Nutzungsentgelte und sonstige mit der Bewirtschaftung des Verwaltungsobjektes zusammenhängender Zahlungen, wie z.B. Versicherungsleistungen, Kostenrückerstattung etc., sowie Durchführung der Eingangskontrolle.
  • Erstellung der Nebenkostenabrechnung

    Jährliche Erstellung der Nebenkostenabrechnung und Geltendmachung der Kosten bei den Mietern, Eingangskontrolle der Nachforderungsbeträge bzw. gegebenenfalls Anweisung der Guthaben an die Mieter, Erhöhung bzw. Anpassung aller Betriebskosten an den tatsächlichen Aufwand soweit vertraglich oder gesetzlich zulässig.
  • Korrespondenz mit Mietern und Dritten

    Führung der gesamten Korrespondenz mit den Mietern und Dritten hinsichtlich des verwaltenden Objektes, sowie Geltendmachung offener Forderungen, Entgegennahme von Willenserklärungen und- im Falle von Vertragsabschlüssen, Kündigungen etc. – Weiterleitung an den Auftraggeber, sowie Entgegennahme von Willenserklärungen des Auftraggebers und deren Weiterleitung an die Mieter.
  • Überprüfung der Mieter und Mieträumlichkeiten

    Überprüfung der Mieter und Mieträumlichkeiten hinsichtlich der Eihaltung sämtlicher mietvertraglicher Verpflichtungen.
  • Verhandlung und Vergabe von Dienstleiterverträgen

    Verhandlung und Vergabe von Reinigungsverträgen und Wartungsverträgen über die technische Wartung des Verwaltungsobjektes, sowie Überwachung dieser Tätigkeit.
  • Beschaffung von Objektgegenständen

    Beschaffung sämtlicher, für die Bewirtschaftung des Objektes erforderlichen Versorgungs-, Brenn- und Hilfsstoffe sowie Gebrauchsgegenstände, die zur Werterhaltung, Pflege und Nutzungsmöglichkeit des Objektes erforderlich sind, soweit die Gebrauchsgegenstände nicht von dem/den technischen Wartungsunternehmen gestellt werden.
  • Mitteilung an den Auftraggeber über Reparaturbedarf

    Mitteilung an den Auftraggeber über den festgestellten Reparaturbedarf nach Art und Umfang.
  • Veranlassung aller erforderlichen Wartungs- und Reparaturarbeiten

    Veranlassung aller erforderlichen Wartungs- und Reparaturarbeiten und deren Überwachung.
  • Sachliche und rechnerische Prüfung

    Sachliche und rechnerische Prüfung sowie Zahlung aller laufenden Abgaben und Gebühren und Begleichung der Handwerker-, Lieferanten-, und sonstiger mit der ordnungsgemäßen Bewirtschaftung des Objektes- mit Ausnahme der Rückzahlung von Darlehen- zusammenhängender Rechnung im Auftrag des Auftraggebers aus dem Verwaltungskonto.
  • Erfassung aller Zahlungsvorgänge

    Geordnete rechnerische Erfassung aller Zahlungsvorgänge, Erstellung jährlicher Abrechnungen jeweils bis zum 31.12. des darauffolgenden Jahres. Gegebenenfalls nach Abstimmung mit der Steuerberatungsgesellschaft des Auftraggebers.
  • Führung von Verhandlungen bzgl. der Vertragsgestaltung bei Vertragsverlängerung

    Führung von Verhandlungen bzgl. der Vertragsgestaltung bei Vertragsverlängerung zusammen mit dem Auftraggeber; Überwachung und Anpassung der gestellten Kautionen und sonstigen Sicherheiten.
  • Bearbeitung der Anträge auf Untervermietung

    Bearbeitung der Anträge auf Untervermietung sowie anderer Angelegenheiten, für die die Genehmigung des Vermieters einzuholen ist.
  • Geltendmachung vereinbarter Mieterhöhungen

    Geltendmachung vereinbarter Mieterhöhungen, soweit der Erhöhungsbetrag oder die Indexklausel unmittelbar mietvertraglich bestimmt ist.